Erfolgreich zur EXIST-Förderung – Tipps für die Antragstellung

Informationsveranstaltung über eine erfolgreiche
Antragstellung für ein EXIST-Gründerstipendium oder EXIST-Forschungstransfer

24.05.2022
14-16 Uhr, online

Eine Veranstaltung des Startup Centers der Universität Mainz
in Kooperation mit der Hochschule Mainz

 

In dieser Veranstaltung erhalten die Teilnehmenden Tipps für eine erfolgreiche Antragstellung für die beiden Förderprogramme EXIST-Gründerstipendium und EXIST-Forschungstransfer des Bundeswirtschaftsministeriums für Gründungsvorhaben, die aus dem Studium oder der eigenen Forschung heraus entstanden sind. Kenntnisse der grundlegenden Rahmenbedingungen der beiden Programme werden vorausgesetzt. Neben einem allgemeinen Teil zur Antragstellung wird Dr. Julia Rosendahl über ihre Erfahrungen mit EXIST-Forschungstransfer und der Gründung ihres Unternehmens berichten. Thematisiert werden beispielsweise Fallstricke, die man bei einer Antragstellung vermeiden sollte.

Referenten:

  • Alexander Damaschun (Vertreter des Projektträgers Jülich für die EXIST-Programme)
  • Dr. Julia Rosendahl, Gründerin von PerformaNat, wurde durch EXIST-Forschungstransfer gefördert

Zielgruppe: (angehende) Gründer*innen, Studierende, Promovierende und (Nachwuchs)-Wissenschaftler*innen, gerne auch schon mit einer aus dem Studium oder der Forschung generierten Geschäftsidee (nicht nur JGU, gerne auch Externe)

Teilnahme: Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich über untenstehendes Formular anmelden. Gerne richten Sie auch hierüber vorab Ihre Fragen und/oder Erwartungen an die Veranstaltung an uns. Der Teilnahme-Link zur Veranstaltung wird spätestens am 23.05.2022 per E-Mail versandt.

 

Anmeldeformular: Erfolgreich zum Exist-Stipendium – Tipps für die Antragstellung

Die Übertragung von Inhalten aus diesem Formular erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung (SSL).
Wissenschaftler*in / Verwaltungspersonal / Student*in (B.A., M.A., PhD) / externer Gast / usw.

Die Daten werden an die von Ihnen hier angegebene Mailadresse gesendet. Wenn Sie eine Mailadresse außerhalb der JGU Mainz verwenden, können die Daten nicht vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden.Die Daten werden an die von Ihnen hier angegebene Mailadresse geschickt. Wenn Sie eine Mailadresse außerhalb der Universität hier einsetzen, können die Daten nicht gegen Zugriff Dritter geschützt werden.
Ihre Zustimmung ist für die Durchführung der Veranstaltung erforderlich. Bitte beachten Sie, dass Sie ohne diese Zustimmung nicht zugelassen werden können. Folgen Sie dem untenstehenden Link zur Vereinbarung.
CAPTCHA ImageBitte nebenstehenden Code hier eingeben. Vielen Dank!
[ Anderes Bild ]