Drittmittelstatistik

Gradmesser für die anerkannt guten Forschungsleistungen der Johannes Gutenberg-Universität ist über die genannten Projekte hinaus die weiterhin erfreuliche Entwicklung der insgesamt eingeworbenen Drittmittel. Diese beliefen sich im Jahr 2017 auf rund 137 Millionen Euro.